Wasserschaden

Dämmschichttrocknung

Unser nach ISO 9001 zertifiziertes Personal unterstützt Sie in allen Fragen rund um die Beseitigung von Wasserschäden. Durch den Einsatz modernster, leistungsstarker und geräuscharmer Trocknungssysteme erreichen wir optimierte Trocknungserfolge. Unser Service beinhaltet die fachgerechte Umsetzung der Maßnahmen einschließlich sachgerechter Dokumentation und Nachweis der erzielten Ergebnisse, so wie Sie das von Sachverständigen und Ingenieuren erwarten können.

Warum Dämmschichttrocknung („Unterestrich -Trocknung“) ?

stiefelBei einem Wasserschaden läuft Wasser unter den schwimmenden Estrich und wird durch die darunter liegende Dämmschicht aufgesaugt. Durch diese Feuchtigkeit verliert die Dämmschicht die isolierende Wirkung und es können sich Schimmelpilze ausbilden, die wiederum das Raumklima negativ belasten. Durch eine Dämmschichttrocknung wird die Gefahr von Langzeitschäden durch Restfeuchtigkeit in der Dämmschicht unter dem Estrich gemindert. Im unserem Verfahren wird unter Vakuum die Luft durch die Dämmschicht angesaugt und durch Wasserabscheider und HEPA Filter gereinigt. So ist sichergestellt, dass im Gegensatz zu herkömmlichen, mit Überdruck arbeitenden Verfahren keine Verunreinigung der Umgebungsluft erfolgt.

 

Vorteile

  • Estrichdämmschichttrocknung verhindern die durch Feuchtigkeit verursachte Lang-
    zeitschäden am Gebäude
  • Dämmschichten und Isolierungen erhalten durch die Dämmschichttrocknung ihre
    bauliche Funktion zurück
  • eingeschlossene Feuchtigkeit kann durch die Dämmschichttrocknung gezielt beseitigt
    werden
  • bei einer Dämmschichttrocknung können in der Regel die Fußbodenbeläge erhalten
    werden